mobil_schliessen_eBanking.png
 
790_online.jpg

Phishing-Mails

Was ist das?

Phishing ist ein Kunstwort aus "Password" und "fishing". Hierbei geht es um das Fischen nach Kennwörtern und anderen vertraulichen Daten.

 

Mit Hilfe von betrügerischen E-Mails versuchen die Absender, persönliche Informationen wie Kreditkartennummern, Kennwörter, PIN und TANs oder andere persönliche Daten zu bekommen.

 

In massenhaft versandten E-Mails werden die Empfänger aufgefordert ihre Zugangsdaten durch erneutes Eintippen zu bestätigen und dazu den in der E-Mail angegebenen Link zu verwenden. Weder die Absenderadresse noch der Link lassen erkennen, dass es sich um Fälschungen handelt. Stattdessen verweist der Link auf eine speziell präparierte Webseite, die der echten zum Verwechseln ähnlich sieht. Die im Browser angezeigte Internet-Adresse ist dabei ebenso gefälscht, wie das SSL-Symbol.

 

Die 5 wichtigsten Sicherheits-Tipps:

  • Phishing-Mails nicht öffnen, sondern sofort löschen

  • Löschen Sie die Mails auch aus dem Papierkorb

  • Nicht auf diese Mails antworten und nicht weiterleiten

  • Links in Phishing-Mails nicht klicken

    Da sich sonst möglicherweise ein Trojaner auf Ihrem PC installiert.

  • Spam-Filter aktivieren und die Absender-Mail-Adressen bzw. den Betreff ausnehmen

Wichtig!

Immer wieder versuchen Betrüger mit gut aufgemachten E-Mails, an Ihre Kreditkartenkartendaten zu gelangen. Bitte beachten Sie:
Weder eine Bank noch Mastercard oder Visa fordern Kunden per E-Mail zur Eingabe von Kartendaten auf.
Sollten Sie eine E-Mail mit entsprechender Aufforderung erhalten, leiten Sie diese bitte, je nach Kartenmarke, direkt weiter an:

doppelpfeil_00.png phishing@visa.com
doppelpfeil_00.png stopit@mastercard.com

Einer E-Mail, die vorgibt, von Visa, Mastercard oder einer Bank zu sein und die Sie auffordert, Ihre vertraulichen Daten preiszugeben, liegt IMMER ein Betrugsversuch zugrunde.

 

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Beispiele von einer aktuellen Phishing-Mail

Phishing-Mails im Namen der deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken oder Bank VOLKSBANK im Umlauf. Sollten Sie eine Mail erhalten, die wie folgt aussieht, bitte sofort löschen!

 

2016-01_PhishingMail-mit-Trojaner.jpg

 

 

Beispiele von weiteren Phishing-Mails

Beispiel 1

2012_Phishing_01.jpg

Beispiel 2

2012_Phishing_02.jpg

Sollten Sie einen Betrugsverdacht (Phishing / Pharming / Trojaner) haben, wenden Sie sich bitte umgehend an unsere Hotline:

Abel Alves, Telefon: 0721 9350-1448 oder nehmen Sie über das KontaktCenter Kontakt mit uns auf.

 

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Maßnahmen gegen Phishing-Betrug

Wir weisen nochmals darauf hin, dass weder wir noch Dienstleister, Kartenorganisationen oder andere legitimierte Stellen jemals Sie per E-Mail dazu auffordern werden, Ihre geblockte Karte zu entsperren, Ihren Online-Zugang zu bestätigen, Ihr 3D-Secure-Passwort zurückzusetzen oder Ähnliches. Bei E-Mails dieser Art handelt es sich immer um Betrugsversuche, auf die Sie keinesfalls eingehen sollte.



Verhaltensregeln:

  1. Keinesfalls die geforderten Daten eingeben.
  2. Sollte dies doch schon geschehen sein, die Karte unverzüglich sperren und austauschen lassen.
  3. Die E-Mail löschen, optional kann sie (im Original, mit eventuellen Anhängen) formlos an phishing@visa.com oder stopit@mastercard.com weitergeleitet werden, damit die Kreditkartenorganisationen Maßnahmen gegen die Urheber der betrügerischen Nachricht einleiten können.

 

 

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Phishing-Hotline

Bei Fragen zur Sicherheit Ihres Online-Bankings rufen Sie die bitte folgende Nummer an:

(0800) 50 53 111

Unter dieser Nummer können Sie sich auch melden, wenn Sie einen Betrugsverdacht hegen. Beispielsweise einen Fall von Phishing. Ihr Anruf wird täglich von 8:00 bis 24:00 Uhr entgegen genommen.

Hinweis:

Über diese Hotline wird kein allgemeiner Support abgedeckt und auch keine Sperre Ihrer PIN/TAN-Zugangsdaten vorgenommen!

 

 

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

bn_nachricht_0.pngbn_terminvereinbaren_0.png
 

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage über das Kontaktformular entgegen.
Gerne nehmen wir Ihren Terminwunsch über das Kontaktformular entgegen.
Gerne rufen wir Sie schnellstmöglich in der Zeit von 08:00 - 18:00 Uhr zurück.
  • Filialsuche
  • Kontakt
  • Terminvereinbarung
  • Rückruf
  • Ihre Volksbank
  • Facebook
  • Sicherheitshinweise fürs OnlineBanking
  • Alles zum Thema SEPA
  • Hier geht es zur Stiftung der Volksbank Karlsruhe
 

Service