mobil_schliessen_eBanking.png
 
790_mobileTAN.jpg

mobile TAN

Bequem und sicher

Die mobile TAN erhöht nochmals die Sicherheit Ihres Internet-Bankings. Die für das InternetBanking benötigte Transaktionsnummer (TAN) wird per SMS auf Ihr Mobiltelefon übertragen. Somit können Sie sich unabhängig von Zeit und Ort stets auf einen hohen Sicherheitsstandard verlassen.
Eine mobileTAN wird speziell für einen bestimmten Geschäftsvorfall, wie zum Beispiel eine Überweisung, erzeugt und per SMS an die zuvor von Ihnen registrierte Mobilfunkrufnummer geschickt. Zur Sicherheit wird zusätzlich die Empfängerkontonummer und der Betrag in der SMS mitübertragen.

Durch Einsatz des mobile TAN-Verfahrens bieten wir unseren Kunden noch mehr Sicherheit bei ihren Bankgeschäften im Internet, da die TAN nur noch transaktions-abhängig vergeben wird.

Um Missbrauch vorzubeugen, ist die Gültigkeitsdauer dieser TAN zudem zeitlich begrenzt.

Es funktioniert ganz einfach

  1. Sie füllen wie gewohnt in Ihrer Online-Banking-Anwendung ein Überweisungs-Formular aus und fordern eine TAN an, indem Sie auf "Eingabe prüfen" klicken. Nutzen Sie parallel ein anderes TAN-Verfahren  (z. B. Sm@rt-TAN plus) erhalten Sie unten eine Auswahlmöglichkeit, welches TAN-Verfahren Sie nutzen möchten. Klicken Sie auf mobile TAN.
  2. Sie erhalten nun eine SMS mit Empfänger-Kontonummer, Betrag und der mobile TAN.
  3. Prüfen Sie genau die Überweisungs-Daten anhand des SMS-Textes.
  4. Geben Sie die mobile TAN in das entsprechende Eingabefeld im Internet-Banking ein.
  5. Der Vorgang wird im Rechenzentrum geprüft und ausgeführt; im Internet-Banking wird Ihnen wie gewohnt eine Bestätigung angezeigt.

MobileTAN-klein.jpg

Zum Vergrößern des Bildes klicken Sie bitte direkt auf das Bild.
 

Wie richten Sie Ihr Mobiltelefon für die mobile TAN ein?

Das funktioniert ganz einfach über unsere Internet-Banking-Anwendung. Über den Reiter "Banking“, wählen Sie „Service“ und klicken Sie auf „TAN-Verwaltung“, dort können sie die erforderlichen Angaben machen und damit Ihr Telefon einrichten. Zum Abschluss erhalten Sie aus Sicherheitsgründen per Post einen Freischaltcode, mit dem Sie die Einrichtung abschließen.

Eine Anleitung mit Beispiel haben wir Ihnen hier als PDF bereitgestellt.

Sie möchten mehr wissen?

Ein ausgereiftes System

Hier zeigen wir Ihnen weitere interessante Details des Verfahrens. Sie werden von der Schnelligkeit und Bequemlichkeit begeistert sein - und genießen trotzdem höchstmögliche Sicherheit.

Vorteile für Ihre Sicherheit


Vorteile Die mobile TAN ist technisch gekoppelt an genau einen Vorgang
(z. B. eine Überweisung), für andere Transaktionen ist sie unbrauchbar und damit für Phishing-Betrüger wertlos. 
   
Vorteile Sie überprüfen anhand des SMS-Textes die Empfänger-Daten. 

Voraussetzungen


Vorteile Sie haben ein Handy oder ein anderes mobiles Endgerät, mit dem Sie SMS empfangen können
   
Vorteile Sie haben einen VR-NetKey
   
Vorteile Ihre Mobilfunk-Nummer ist für den VR-NetKey-Zugang freigeschaltet
- entweder durch Ihren Berater oder Ihre Beraterin oder in der TAN-Verwaltung im InternetBanking.

mobile TAN und Mobile Banking - bitte beachten Sie

Die mobileTAN wird mit großer Wahrscheinlichkeit nicht funktionieren, wenn Sie das Internet-Banking oder auch eine Banking-App (z.B. die VR-Banking-APP) über das gleiche Handy oder mobile Gerät benutzen. Wird die Bankanwendung mit dem gleichen Gerät benutzt, auf welches die mobile TAN gesendet werden soll, werden die entsprechenden Rechenzentren die Versendung voraussichtlich unterdrücken. Grund ist die aus Sicherheitsgründen unbedingt erforderliche Kanaltrennung zwischen der Bankanwendung und dem Erhalt der TAN. Würde die TAN auf das gleiche Gerät gesendet, mit dem Sie soeben Ihre Überweisung absenden wollten, wären Angriffen Tür und Tor geöffnet.


Welches Handy ist für mobile TAN geeignet?

Für mobile TAN ist ein marktübliches Mobilfunktelefon/Smartphone mit SMS-Empfang in Verbindung mit einem deutschen Mobilfunkbetreiber geeignet. Ausländische Mobilfunkbetreiber werden nicht unterstützt. Über das internationale Roaming ist eine Zustellung auch ins Ausland möglich. Hierbei ist zu beachten, dass Roaminggebühren anfallen!

bn_nachricht_0.pngbn_terminvereinbaren_0.png
 

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage über das Kontaktformular entgegen.
Gerne nehmen wir Ihren Terminwunsch über das Kontaktformular entgegen.
Gerne rufen wir Sie schnellstmöglich in der Zeit von 08:00 - 18:00 Uhr zurück.
  • Filialsuche
  • Kontakt
  • Terminvereinbarung
  • Rückruf
  • Ihre Volksbank
  • Facebook
  • Sicherheitshinweise fürs OnlineBanking
  • Alles zum Thema SEPA
  • Hier geht es zur Stiftung der Volksbank Karlsruhe
 

Service