mobil_schliessen_eBanking.png
 
790_Genossenschaftliche-Beratung.jpg

Die Genossenschaftliche Beratung

Beratung_KDundFL.jpgMit bester Beratung zu mehr Rendite

"Dank einer ausgezeichneten Beratung freue ich mich auch in der Niedrigzinsphase über mehr Rendite" so Manuela Goos, seit vielen Jahren zufriedene Volksbank-Kundin.

So wie Manuela Goos sind auch viele andere Kunden mit unserer genossenschaftlichen Beratungsphilosophie sehr zufrieden. Auf Basis der 'Wünsche und Ziele unserer Kunden sowie mit unserem erfahrenen Blick auf die akutellen Marktentwicklungen konzipieren wir eine optimal auf Sie zugeschnittene Anlagestrategie. Diese verspricht Ihnen auch in Niedrigzinsphasen Chancen auf eine gute Rendite.

Setzen Sie jetzt auf unsere genossenschaftliche Beratung. Testen Sie uns doch einfach mal und vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin!

bn_nachricht_0.pngbn_terminvereinbaren_0.png
 

Unsere genossenschaftliche Beratung – so individuell wie Ihr Leben

Die Kundenberater in den 19 Filialen der Volksbank Karlsruhe sind auf vielfältige Weise für ihre Kunden da. Der persönliche Kontakt und ein partnerschaftlicher Austausch sind dabei wichtig. Jeder Kunde hat seinen persönlichen Kundenberater, der ihn über alle Kanäle hinweg berät. Wenn er in die Bank geht oder die Maske des Onlinebankings aufruft – überall sieht er ein Gesicht. Seinen Bank berater kann der Kunde per Telefon, persönlich oder über das Onlinebanking-Portal erreichen.

 

Von Mensch zu Mensch

Nur wenn ein Kundenberater die Wünsche und Ziele des Kunden kennt, kann er richtig beraten. Deshalb sind das die ersten Fragen des Kundenberaters in der Volksbank Karlsruhe: Was sind die persönlichen Ziele, Wünsche, Pläne und Vorhaben für die Zukunft? Wie steht es um die aktuelle Finanz- und Lebenssituation? Welche Risiken lauern in Zukunft, zum Beispiel durch einen Kredit für den Hausbau?

Moderne Technik unterstützt den Beratungsprozess, sodass sich der Kundenberater voll auf den Kunden konzentrieren kann. Er erklärt ihm den Ablauf des Beratungsprozesses, damit die Beratung transparent abläuft. Danach analysiert der Kundenberater die Ausgangssituation des Kunden, seine finanziellen Verhältnisse und seine derzeitigen oder geplanten Ausgaben.

 

Hat der Kunde Vermögensgegenstände, Versicherungen, Kreditverträge, Sparpläne oder andere Finanzprodukte? In welchem Verhältnis stehen die Einnahmen zu den Ausgaben? Daraus ergibt sich der Betrag, den ein Kunde theoretisch anlegen oder in seine Wünsche und Ziele investieren könnte. Zur Sicherheit sollte jedoch immer noch ein Betrag für Notfälle verfügbar sein. Deshalb erörtern die Kundenberater Fragen zur Liquidität oder die Situation bei unerwarteten Vorkommnissen, die zu einem Einkommensverlust führen können. Die Vermögens-, Einkommens- und bei Familien die Hinterbliebenenabsicherung ist ein elementarer Baustein in der Beratung.

 

Die Kundenberater der Volksbank Karlsruhe haben nicht nur den Ist-Zustand und die derzeitigen Wünsche und Pläne der Kunden im Blick. Sie denken weiter. Hat der Kunde für den Ruhestand vorgesorgt? Anhand dieser Fragen kann der Kunde seine Wünsche und Ziele anpassen und priorisieren. Der Berater weist auch darauf hin, wenn sich ein Ziel des Kunden unter den derzeitigen Umständen nicht vollständig erreichen lässt. Der Kundenberater fragt zudem nach, welche Chancen der Kunde bereit ist einzugehen, um seine Wünsche realisieren zu können. Denn unter Einbezug der Chancenaffinität kann der Kundenberater passende Lösungsvorschläge für die individuelle Zukunfts- und Altersvorsorge des Kunden erarbeiten.

 

Beratungsphilosophie.jpg

Bankberatung über alle Lebensphasen hinweg

Die Beratungsthemen sind umfassend: Liquidität, Absicherung, Vermögen, Vorsorge und Immobilien. Zusammen mit dem umfassenden Angebot unserer Partner der Genossenschaftlichen Finanzgruppe sind die Kunden bei der Volksbank Karlsruhe sehr gut aufgehoben. Nach dem Beratungsgespräch erhält der Kunde zusätzlich zu den gesetzlich erforderlichen Beratungsprotokollen und Informationsblättern einen Ausdruck der Ergebnisse als mehrseitiges Gutachten. Die Kundenberater begleiten den Kunden auf lange Sicht. Die Ziele, Wünsche und die persönliche Finanzsituation gilt es regelmäßig zu überprüfen.

Testen Sie doch auch einmal unserere genossenschaftliche Beratung – vereinbaren Sie hierzu unter 0721 9350-0 gleich einen Beratungstermin.

bn_nachricht_0.pngbn_terminvereinbaren_0.png
 

 


Traditionell und modern in einem – die genossenschaftliche Idee

Bei Intersport gibt es Sportbekleidung, bei BÄKO Bäckereibedarf bei der örtlichen Volksbank oder Raiffeisenbank individuelle und transparente Anlageberatung – so verschieden die Geschäftsmodelle dieser Unternehmen sind, sie alle eint die Rechtsform der eingetragenen Genossenschaft. Die genossenschaftliche Idee ist schon über 160 Jahre alt, aber aktueller denn je. Jeder dritte Einwohner in Baden-Württemberg ist Mitglied in einer Genossenschaft – bei der Volksbank Karlsruhe sind es über 42.000 Kunden. Überall da, wo sich der Staat zurückzieht, ergreifen Bürger die Initiative und gründen eingetragene Genossenschaften – zum Beispiel in Form von Dorfläden, Energiegenossenschaften, Zusammenschlüssen von Selbstständigen oder in den Bereichen neue Wohnformen und außerhäusliche Pflege. Der Kern der eingetragenen Genossenschaft beruht auf dem obersten genossenschaftlichen Prinzip der Selbsthilfe. Bei den Volksbanken und Raiffeisenbanken vertrauen Mitglieder und Kunden aus der Region der Bank ihre Einlagen an. Die Genossenschaftsbanken erhalten viele kleinteilige Kundeneinlagen und sind dadurch weniger abhängig von den Schwankungen auf den großen Kapitalmärkten. Entsprechend haben die Volksbanken und Raiffeisenbanken auch in der Finanzmarkt- und Staatsschuldenkrise keinen Rettungsschirm in Anspruch nehmen müssen. Sie belasten den Landes- und Bundeshaushalt nicht.

GenossenschaftlicheIdee.jpg



Setzen Sie jetzt auf unsere genossenschaftliche Beratung. Testen Sie uns doch einfach mal und vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin!

 

bn_nachricht_0.pngbn_terminvereinbaren_0.png
 

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage über das Kontaktformular entgegen.
Gerne nehmen wir Ihren Terminwunsch über das Kontaktformular entgegen.
Gerne rufen wir Sie schnellstmöglich in der Zeit von 08:00 - 18:00 Uhr zurück.
  • Filialsuche
  • Kontakt
  • Terminvereinbarung
  • Rückruf
  • Ihre Volksbank
  • Facebook
  • Sicherheitshinweise fürs OnlineBanking
  • Alles zum Thema SEPA
  • Hier geht es zur Stiftung der Volksbank Karlsruhe
 
Service