Förderverein Hospiz Arista freut sich über den Erlös aus der Elke-Grimmer-Stiftung

Mit der Einrichtung eines Stiftungsfonds bei der Volksbank Karlsruhe wollte Elke Grimmer, auch über ihren Tod hinaus, zwei Herzensprojekte unterstützen, den Stadtgarten Karlsruhe und das Hospiz Arista in Ettlingen.

Dankend nimmt in diesem Jahr der Förderverein Hospiz Landkreis und Stadt Karlsruhe e.V., vertreten durch Herrn Prof. Dr. Dieter Daub und Ilona Erbrecht den vom Stiftungsvorstand Stefan Spohrer überreichten symbolischen Spendenscheck über 10.000 Euro entgegen.

Das engagierte haupt- und ehrenamtliche Team des Hospiz Arista begleitet Menschen in würdevoller Weise auf ihrem letzten Weg. Sie spenden Trost und Zuwendung auch für die trauernden Angehörigen und Freunde. Elke Grimmer selbst verbrachte ihre letzte Lebenszeit im Arista.

Der Ertrag aus der Stiftung trägt dazu bei, diese wertvollen Aufgaben in der Pflege und Betreuung erfüllen zu können. Das Hospiz ist auf Spenden angewiesen, denn die finanzielle Unterstützung durch die Krankenkassen ist nicht kostendeckend.

Stiftungsspende

Vorne sitzend: Ilona Erbrecht, Organisatorin, und Prof. Dr. Dieter Daub, Vorstand, vom Förderverein Hospiz Landkreis und Stadt Karlsruhe e.V., Stefan Spohrer, Vorstand der Volksbank Karlsruhe - Stiftung