VoKals

Nachwuchswettbewerb für Kinder- und Jugendchöre

Die Volksbank Karlsruhe schreibt 2017 zum ersten Mal den Nachwuchswettbewerb „VoKals“ aus. Kinder- und Jugendchöre (ab 10 Jahren) aus Schulen und Vereinen in und um Karlsruhe können sich bewerben. Die 10 besten Chöre der Stadt werden von einer professionellen Jury ausgewählt und werden zum großen „VoKals“-Musiktag am Samstag, 1. Juli 2017 (13 bis 17 Uhr) auf die Seebühne im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe eingeladen. Dort erhalten Sie die Möglichkeit, sich live und vor großem Publikum mit den Besten zu messen.

Die Jury - bestehend aus Prof. Holger Speck von der Musikhochschule Karlsruhe, Vertreter der Medienpartner BNN, Karlsruher Kind und der Neuen Welle, sowie dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden und Leiter des Volksbank Karlsruhe Chores Gerhard J. Rastetter – gibt Feedback und wählt am Ende des Tages die Gewinner aus.

Es winken drei Preisgelder:

  • Für den 1. Platz gibt es 2.000 EUR,
  • für den 2. Platz 1.000 EUR und
  • für den 3. Platz 500 EUR.

Doch allein die Teilnahme beim großen Finale lohnt sich:
Die sieben nicht platzierten Chöre erhalten jeweils 100 EUR.

Der Name "Vokals" wird zukünftig für einen jährlichen Nachwuchswettbewerb der Volksbank Karlsruhe stehen - 2017 für Kinder- und Jugendchöre, 2018 für Bands und Orchester. "Wir sehen die Seebühne des Zoologischen Gartens als eine sehr geeignete Plattform für Volksbank-Veranstaltungen, außerdem leben und pflegen wir seit 1. Juli 2016 mit dem Zoo eine Partnerschaft die einzigartig in Karlsruhe ist." so Andreas Lorenz, Vorstandsvorsitzender der Bank. "Tolle Chöre aus ganz Karlsruhe werden der Seebühne zudem einen ganz besonderen Flair verleihen".

Bewerbungsfrist war der 10. Mai 2017.