Blutspendeaktion
bei der Volksbank Karlsruhe

Auch in Zeiten von "Corona" ist es ganz besonders wichtig Blut zu spenden. Nach wie vor passieren Verkehrs- Betriebs- und Hausunfälle, Dialysepatienten sind zwingend auf Blut angewiesen - somit muss die Versorgung mit Blut sicher gestellt werden.

Regionalfiliale Rondellplatz

Die Volksbank Karlsruhe hat sich deswegen zusammen mit der Landesbank für Baden-Württemberg und dem IT-Dienstleister inovex entschieden in ihren Räumlichkeiten am vergangenen Montag, 30. November eine Blutspendeaktion für ihre Mitarbeiter durchzuführen. "Aufgrund der großzügigen Räumlichkeiten bekommen wir das in der Hauptverwaltung  coronakonform hin", so Betriebsratsvorsitzender Freddy  Wildenmann, der mit der Organisation betraut war.

Eine tolle Sache so Andreas Lorenz, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Karlsruhe, "dass sich beim aktuellen Aufruf über 62 MitarbeiterInnen bereit erklärt haben, was Gutes zu tun. Mal schauen, ob wir diese Aktion im nächsten Jahr auch für unsere Kunden öffnen können."

Jeder Blutspender hat von der LBBW ein Lunchpaket als kleine Stärkung erhalten. Die Inovex und die Volksbank Karlsruhe stellen der DRK-Karlsruhe als Dankeschön für die Durchführung der Aktion eine kleine Spende über 700 EUR zur Verfügung.

Blutspendeaktion bei der Volksbank Karlsruhe