CarSharing in Karlsruhe

mit unsrem Mehrwertpartner stadtmobil karlsruhe

Seit 2013 ist Karlsruhe CarSharing-Hauptstadt mit der größten Dichte an CarSharing-Fahrzeugen pro Einwohner im Vergleich aller deutschen Großstädte. Mittlerweile gibt es in Karlsruhe rund 900 Fahrzeuge an rund 200 Stationen. Vom kleinen Stadtflitzer über Kombi, 9-Sitzer-Bus und Transporter ist die Bandbreite riesig. Auch in Sachen Elektromobilität ist stadtmobil in Karlsruhe mit dabei.

Die Vorteile von CarSharing liegen auf der Hand:
Geringere Kosten als ein eigenes Auto, Entlastung der Umwelt und höhere Flexibilität. Nicht nur Privatpersonen, auch zahlreiche Unternehmen haben CarSharing für sich als günstige und umweltschonende Alternative zum eigenen Auto sowie als Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr und Fahrrad entdeckt. Oft ergibt sich die Entscheidung aus einem simplen Rechenexempel. Wer weniger als 12.000 Kilometer pro Jahr mit dem Auto unterwegs ist, fährt mit CarSharing günstiger. Bezahlt wird nach einem einmaligen Starterpakte und einem monatlichen Teilnahmebeitrag lediglich die gebuchte Zeit und die gefahrenen Kilometer. Kosten wie Steuer, Versicherung, Wartung, Reifen und Benzin entfallen.

stadtmobil-Teilnehmer können spontan, aber auch planbar und zuverlässig genau dann auf ein Auto zugreifen, wenn sie es benötigen. Einfach online, per App oder telefonisch buchen, einsteigen und losfahren. Bei Buchungsende wird das Fahrzeug an derselben Station wieder abgestellt.